kurs:wechsel 

Yoga als Wundermittel ?

Erfährst du die Wechseljahre eher als mühsam und hast du das Gefühl, die einhergehenden Beschwerden erdulden zu müssen? Bist du verunsichert über deine körperlichen Veränderungen und deine schwankende Gemütsverfassung? Verlierst du die Sicherheit und das Vertrauen in den eigenen Körper und vielleicht auch in dich selbst?

Yoga ist vielleicht nicht das Wundermittel, mit dem sofort alles wieder wie gestern ist. Aber Yoga ist das Mittel, mit dem du die Veränderungen in den Wechseljahren selbst an die Hand nehmen und mitgestalten kannst. Weg von Zweifel und Unsicherheit bewegst du dich in eine selbst bestimmte Richtung.

Karte neutral.jpg

Yoga ist das passende Mittel für eine Begleitung bei Veränderungen, weil Yoga auf verschiedenen Ebenen des menschlichen Seins ansetzt. Für unseren Kurs heisst das:

  • sanftes und angepasstes bewegen

  • bewusstes atmen

  • ruhen und entspannen

  • reflektieren und visionieren

  • meditieren

Wir treffen uns an 7 Donnerstagen in der Kleingruppe jeweils von 18-19.30 Uhr in der Steinberggasse 67. Je nach Thema und Wetter bewegen wir uns auch draussen in der Natur.

 

Das persönliches Treffen kann für das Erstellen einer individuellen Yogapraxis oder auch für eine biografische Prozessbegleitung (Ressourcenarbeit / Arbeit auf dem Systembrett) genutzt werden und ist Teil des Kurses.

Yoga schenkt dir die Zeit

  • wo du deine Wahrnehmung stärkst

  • wo du acht- und sorgsam mit dir selbst bist

  • wo sich dein Körper zuhause fühlt

  • wo du Stärken und Fähigkeiten entdeckst

  • wo du dich austauschen kannst 

  • wo du mit deinen Wünschen in Kontakt trittst

  • wo du deine Freiheit siehst

  • wo du neugierig und mutig ins Handeln kommst

Mach den ersten Schritt und sei mit dabei! Ich freue mich auf dich!

PREIS 290 CHF